Massage

ZEIT FÜR SICH NEHMEN ENTSPANNUNG WOHLGEFÜHL ATMOSPHÄRE

AYURVEDA

Der Begriff Ayurveda stammt aus dem altindischen Sanskrit. „Ayus“ (Leben) und Veda (Weisheit) bedeuten übersetzt „Die Lehre vom langen und gesunden Leben“. Ayurveda ist das älteste noch praktizierte Medizinsystem der Welt. Ayurvedische Massage wirkt sehr entspannend und verjüngend, lässt das Gesicht strahlen, die Gesichtshaut wird wieder schön und weich. Indiziert bei Überanstrengung, innerer Unruhe, Schlafstörungen, trockener Kopfhaut und Kopfschmerz, zur Stärkung der Haarwurzeln, löst Verspannungen.

Das geht sonst so im Harz:

Noch Fragen?

Chat öffnen
1
Wie können wir dir weiterhelfen?